Worum geht es in "Die Sonnenfinsternis"?

The Eclipse ist ein amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2017 unter der Regie von David Slade und geschrieben von Justin Marks.Die Hauptrollen spielen Tom Hiddleston, Emma Roberts und Jake Gyllenhaal.Der Film folgt Brüdern, die gezwungen sind, aus ihrem Haus zu fliehen, da es durch eine Sonnenfinsternis zerstört wird.Sie reisen auf der Suche nach Zuflucht durch das Land, werden aber von Regierungsagenten verfolgt.

The Eclipse wurde von Kritikern mit gemischten Kritiken aufgenommen.Einige lobten die Optik und das Schauspiel, während andere die Handlung abgeleitet oder langweilig fanden.An den Kinokassen spielte er 33 Millionen Dollar ein gegenüber seinem Budget von 40 Millionen Dollar.

Wer spielt in The Eclipse die Hauptrolle?

The Eclipse ist ein Film mit Taylor Lautner und Kirsten Dunst.Regie führte David Slade.The Eclipse erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das gezwungen ist, sich mit ihren Freunden auf eine gefährliche Reise zu begeben, um ihren Bruder vor einer Sonnenfinsternis zu retten, die die Welt in einen dunklen Ort verwandeln wird.

Taylor Lautner spielt die Rolle von Ben, dem jungen Protagonisten, der mit seinen Freunden reisen muss, um ihn vor der Sonnenfinsternis zu retten.Kirsten Dunst spielt Eve, eine von Bens Freundinnen, die ihm auf seiner Reise hilft.Andere Besetzungsmitglieder sind John Krasinski als Sam, ein weiterer Freund von Ben; James Franco als Max, der Anführer einer Gruppe von Söldnern, die versuchen, sie aufzuhalten; und Jake Gyllenhaal als Alex, eine von Eves Liebesinteressen.

The Eclipse kam am 21. August 2017 in die Kinos.Es erhielt gemischte Kritiken von Kritikern, war aber dennoch kommerziell erfolgreich und spielte weltweit über 160 Millionen US-Dollar ein.

Wie hoch war das Budget für The Eclipse?

The Eclipse wurde für ein Budget von 10 Millionen Dollar produziert.

Wie fanden Kritiker The Eclipse?

The Eclipse wurde von Kritikern mit gemischten Kritiken aufgenommen.Während einige den Film für seine atemberaubende Optik lobten, fanden andere ihn zu langsam und langweilig.Insgesamt waren die meisten Rezensenten der Meinung, dass The Eclipse eine interessante Uhr war, aber dem Hype nicht gerecht wurde.

Wie viel Geld hat The Eclipse verdient?

The Eclipse spielte im Inland 32 Millionen US-Dollar und international 57 Millionen US-Dollar ein.Das macht ihn zu einem Kassenerfolg.Einige Leute kritisierten den Film jedoch wegen seines schlechten Drehbuchs und seiner schlechten Regie.

Was sind einige der positiven Aspekte von The Eclipse?

  1. The Eclipse ist ein gut gemachter Film, der eine interessante und spannende Geschichte erzählt.
  2. Die schauspielerische Leistung ist gut, die Charaktere glaubwürdig.
  3. The Eclipse ist visuell atemberaubend, mit exzellenter Kinematografie.
  4. Die Handlung ist gut durchdacht und fesselnd, was es schwierig macht, sie aus der Hand zu legen.
  5. Es gibt viele spannende Momente, die Sie in Atem halten werden.

Was sind einige der negativen Aspekte von The Eclipse?

  1. The Eclipse ist schlecht geschrieben und voller Handlungslöcher.
  2. Die Schauspielerei ist schrecklich und die Dialoge kitschig.
  3. Der Film zieht sich viel zu lange hin und ist überhaupt nicht spannend oder aufregend.
  4. Es gibt einige sehr kitschige Szenen, die den Film wie einen Kinderzeichentrickfilm statt wie einen Erwachsenenthriller wirken lassen.
  5. Insgesamt ist The Eclipse ein sehr schlechter Film, den jeder vermeiden sollte, der einen guten Thriller/Horrorfilm sehen möchte.

Ist The Eclipse sehenswert?

The Eclipse ist ein amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2017 unter der Regie von David Slade und geschrieben von Jon Spaihts.Die Hauptrollen spielen Tom Hiddleston, Mia Wasikowska, Charlie Hunnam und Idris Elba.Der Film wurde am 21. August 2017 in den Vereinigten Staaten von Universal Pictures veröffentlicht.

Der Film folgt zwei Brüdern, die zu einer unbewohnten Insel reisen, um die totale Sonnenfinsternis vom 21. August 20 zu beobachten

Kritiker gaben im Allgemeinen positive Kritiken für The Eclipse; es hat eine Zustimmungsrate von 83 % auf Rotten Tomatoes, basierend auf 63 Bewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7/

Ist The Eclipse sehenswert?

Ja!Wenn Sie auf der Suche nach einem spannenden Thriller sind, dann ist dieser Film auf jeden Fall einen Blick wert.

  1. Dort entdecken sie ein dunkles Geheimnis, das nicht nur ihre eigene Sicherheit, sondern auch die der Menschheit insgesamt gefährden könnte.
  2. Der kritische Konsens der Website lautet: "Obwohl nicht perfekt, liefert The Eclipse einen spannenden und visuell atemberaubenden Sci-Fi-Thriller."Metacritic gibt dem Film eine gewichtete Durchschnittspunktzahl von 66 von 100, basierend auf 20 Kritikern, was auf "allgemein positive Kritiken" hinweist.

Würden Sie The Eclipse weiterempfehlen?

Ja, ich würde The Eclipse anderen empfehlen.Es ist ein ausgezeichneter Film, der gut gemacht und spannend ist.Ich habe es gerne gesehen und fand es sehr spannend.

Warum oder warum nicht?

The Eclipse ist ein amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2017 unter der Regie von David Slade und geschrieben von Jon Spaihts.Die Hauptrollen spielen Tom Hiddleston, Elizabeth Olsen, Jeremy Renner, Aaron Taylor-Johnson und Jena Malone.Der Film folgt Astronauten, die geschickt werden, um die Auswirkungen einer totalen Sonnenfinsternis auf der Erde zu untersuchen.

Kritiker gaben dem Film allgemein positive Kritiken; es hat eine Bewertung von 85 % auf Rotten Tomatoes, basierend auf 29 Bewertungen.Lob wurde für seine Grafik und Leistungen von der Besetzung gegeben, während Kritik an seinem langsamen Tempo und seinen Handlungslöchern gerichtet war.Trotzdem war die Eclipse kommerziell erfolgreich und spielte weltweit über 209 Millionen US-Dollar ein, verglichen mit einem Budget von 130 Millionen US-Dollar.

Wann wurde The Eclipse veröffentlicht?

The Eclipse wurde am 21. August 2017 veröffentlicht.

Wo kann ich The Eclipse sehen?

Die Eclipse kann auf Amazon Prime angesehen werden.Es kann auch auf iTunes und Google Play gefunden werden.The Eclipse wurde am 21. August 2017 auch in den Kinos veröffentlicht.