Worum geht es in dem Vertrag?

The Contract ist ein amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2016 unter der Regie von Jaume Collet-Serra und geschrieben von Andrew Kevin Walker.Die Filmstars sind Michael Fassbender, Rebecca Ferguson, Javier Bardem und Oscar Isaac.Es erzählt die Geschichte eines Mannes, der einen Vertrag erfüllen muss, den er mit einer mysteriösen Gestalt geschlossen hat, um seine Tochter zu retten.

Der Vertrag wurde am 15. September 2016 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.Es spielte 19 Millionen US-Dollar gegenüber seinem 10-Millionen-Dollar-Budget ein.Die kritische Reaktion war gemischt; Einige lobten das Schauspiel und die spannende Handlung, während andere es zu sehr von anderen Filmen abgeleitet fanden.

Wer spielt im Vertrag die Hauptrolle?

Die Vertragsstars Jamie Foxx und Jennifer Lawrence.Regie führt Ridley Scott.

Was fanden die Rezensenten über den Film?

Die Auftragsfilmkritik war gemischt.Einige Rezensenten hielten es für einen guten Thriller, während andere es kitschig und vorhersehbar fanden.Die meisten waren sich einig, dass die Schauspielerei schlecht war, aber einige lobten die spannende Handlung.Insgesamt fanden die meisten Rezensenten den Film bestenfalls mittelmäßig.

Ist der Vertrag ein guter Film?

Der Vertrag ist ein guter Film.Es hat Spannung, Action und Drama.Die schauspielerische Leistung ist gut und die Handlung interessant.Ich kann diesen Film jedem empfehlen, der einen guten Film sehen möchte.

Warum oder warum nicht?

Wenn es um Filme geht, haben wir alle unsere eigene Meinung.Manche Leute lieben sie, manche hassen sie.Aber was ist mit denen in der Mitte?Was denken sie?

Ein Film, der viele gemischte Reaktionen hervorruft, ist „The Contract“.Einige Leute lieben ihn und sagen, dass es einer der besten Filme ist, die sie je gesehen haben, während andere sagen, dass er schrecklich ist und keine Aufmerksamkeit verdient.Warum scheint dieser Film zu polarisieren?

Nun, zum einen ist "The Contract" ein Thriller, was bedeutet, dass es Leute geben wird, die spannende Szenen lieben und solche, die das nicht tun.Zweitens dreht sich die Handlung um zwei verschiedene Gruppen von Menschen – eine, die den Vertrag brechen will, und eine andere Gruppe, die ihn einhalten will – also wird es unterschiedliche Meinungen darüber geben, ob dies ein ethisches Dilemma ist oder nicht.

Letztlich bleibt es jedem einzelnen Zuschauer überlassen, ob „The Contract“ sehenswert ist oder nicht.

Was hat den Leuten an dem Film nicht gefallen?

  1. Einige Leute mochten es nicht, dass der Vertragsfilm zu kurz war.
  2. Andere fanden es langweilig und wenig spannend.
  3. Eine weitere Beschwerde war, dass das Ende nicht befriedigend war.

Wie vergleicht sich der Vertrag mit anderen Filmen seines Genres?

The Contract ist ein Film, der im Thriller-Genre angesiedelt ist.Er ähnelt anderen Filmen seines Genres, aber er hat seine eigenen einzigartigen Qualitäten, die ihn auszeichnen.Eines der Dinge, die The Contract anders machen, ist die Art und Weise, wie es mit seiner Handlung umgeht.Andere Filme in diesem Genre haben normalerweise eine unkomplizierte Handlung, während The Contract eine komplexere Handlung hat.Das macht das Zuschauen interessanter und spannender.Eine andere Sache, die The Contract einzigartig macht, ist die Art und Weise, wie es gefilmt wurde.Die meisten Filme werden mit traditionellen Methoden gedreht, wie Dreharbeiten am Set und mit professionellen Schauspielern, aber The Contract wurde mit einer einzigartigen Methode namens „Cinema Verite“ gedreht.Das bedeutet, dass alle Szenen im Film tatsächlich von Amateurschauspielern gedreht wurden, die für ihre Teilnahme nur 1.000 Dollar bezahlt wurden.Dies fügt dem Film ein realistisches Element hinzu, das dazu beiträgt, ihn fesselnder und spannender zu machen.Insgesamt ist The Contract ein großartiger Thriller, der im Vergleich zu anderen Filmen seines Genres etwas Einzigartiges und Spannendes bietet.

War das Ende unbefriedigend?

The Contract Movie Review ist ein Film über eine junge Frau, die angeheuert wird, um jemanden zu töten, aber sie verliebt sich in die Zielperson.Das Ende des Films war unbefriedigend, weil es viele Fragen, die im Laufe des Films aufgeworfen wurden, nicht beantwortete.Warum wurde beispielsweise das Ziel ausgewählt?Was war ihre Motivation, sterben zu wollen?Diese Fragen blieben unbeantwortet und ließen das Ende unvollendet erscheinen.Außerdem fühlte sich ein Teil der Charakterentwicklung gehetzt und inkonsistent an.Insgesamt gibt es zwar einige gute Elemente in diesem Film, aber aufgrund seines unbefriedigenden Endes wird er seinem Potenzial nicht gerecht.

Gibt es Handlungslöcher im Film?

Ja, es gibt mehrere Handlungslöcher im Film.Warum musste Hank zum Beispiel einen Vertrag unterschreiben, den er nicht lesen konnte?Und wie war es ihm möglich, aus dem unterschriebenen Vertrag herauszukommen?Außerdem, warum musste Michael den Vertrag sehen, bevor er zustimmen konnte, den Film zu machen?Diese und andere Fragen hinterlassen klaffende Handlungslöcher in der Geschichte.

Fand irgendjemand etwas besonders schwierig zu verstehen in dem Film?

  1. Was ist die Hauptaussage des Films?
  2. Wie verändert der Vertrag das Leben der Menschen?
  3. Ist es gut oder schlecht, dass die Leute jetzt eher bereit sind, Verträge zu unterschreiben?
  4. War das Ende zufriedenstellend?
  5. Was hielten Sie von der Schauspielerei im Film?
  6. Gab es etwas, das Sie an der Handlung besonders überrascht hat?

11.Glauben Sie, dass dieser Film potenzielle Nachahmermörder inspirieren wird?12. Was halten Sie von der Arbeit von Regisseur Bruce Beresford an The Contract?13. Wirst du es wieder sehen?

  1. Was hielten Sie von der Schauspielerei in diesem Film?Glaubst du, dass der Auftragsfilm einigen Zuschauern zu gewalttätig war?Was hätte Ihrer Meinung nach getan werden können, um es für ein breiteres Publikum attraktiver zu machen?War das Ende zufriedenstellend?Würden Sie diesen Film anderen empfehlen?Haben Sie irgendwelche Gedanken darüber, wie Hollywood seine Darstellung von Gewalt in Filmen verbessern kann?2 Was denken Sie insgesamt über The Contract?2 Welche anderen Filme soll ich rezensieren?2 Vielen Dank fürs Lesen!
  2. Werden Sie The Contract nach einmaligem Ansehen noch einmal sehen?Was halten Sie von der Arbeit von Regisseur Bruce Beresford an The Contract?Hat der Auftragsfilm für Ihren Geschmack genug Spannung und Aufregung enthalten?Wie gewalttätig war der Vertragsfilm Ihrer Meinung nach im Vergleich zu anderen Filmen, die 2018 veröffentlicht wurden?Gab es Teile des Auftragsfilms, die Sie frustriert oder enttäuscht zurückgelassen haben?War das Ende für Sie zufriedenstellend?Würden Sie diesen Film anderen empfehlen, die daran interessiert sind, ihn aber aufgrund seines grafischen Inhalts zu zögern?Welche anderen Filme soll ich das nächste Mal rezensieren?!Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Bewertung!