Worum geht es in Tamasha?

Tamasha ist eine romantische Filmkomödie in indischer Hindi-Sprache aus dem Jahr 2017, die von Rajkumar Hirani inszeniert und von Hirani und Viacom 18 Motion Pictures produziert wurde.Die Filmstars Ranveer Singh, Deepika Padukone, Shahid Kapoor, Priyanka Chopra und Alia Bhatt in den Hauptrollen.Es wurde am 7. November 2017 veröffentlicht.

Die Geschichte folgt den sich überschneidenden Leben von vier Paaren, die alle verschiedene Phasen ihrer Beziehung feiern – frisch verheiratete, frisch geschiedene, Intermediäre und Rentner.Jedes Paar ist gezwungen, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen, während es versucht, seine Zukunft herauszufinden.

Was sind die Highlights von Tamasha?

Ranveer Singh als Arjun/Vijay: Arjun ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, für den alles spricht – eine schöne Frau (Deepika Padukone) und zwei Kinder; aber er langweilt sich mit seinem Leben.Er beschließt, eine Pause von der Arbeit zu machen und mit seinen Freunden Vijay (Shahid Kapoor) und Meera (Alia Bhatt) durch Indien zu reisen. Im Urlaub lernt Arjun Parvati (Priyanka Chopra) kennen, eine ehrgeizige Frau, die in der Tamasha-Firma ihrer Familie arbeitet.Sie verlieben sich schnell, aber als Arjun nach Hause zurückkehrt, stellt er fest, dass seine Frau mit einem anderen Mann weitergezogen ist.Hin- und hergerissen zwischen seiner neuen Beziehung und seiner alten kämpft Arjun darum, die richtige Balance in seinem Leben zu finden.

Was sind einige andere Highlights von Tamasha?

Deepika Padukone als Simran/Kajal: Kajal ist eine Hausfrau, die seit 10 Jahren mit ihrem liebevollen Ehemann Rohan (Shahid Kapoor) verheiratet ist. Sie ist damit zufrieden, in ihrer kleinen Stadt zu leben, aber als Rohan nach Mumbai versetzt wird, fühlt sie sich ohne ihn verloren.Kajal lernt Simran (Deepika Padukone) kennen, eine Künstlerin, die mit ihrem Musikerfreund Sanjay (Sushant Singh Rajput) in der Innenstadt von Mumbai lebt. Kajal freundet sich mit Simran an und beginnt durch ihre Gespräche mit ihrer neuen Freundin etwas über sich selbst zu lernen.

Wer spielt in Tamasha?

Die Besetzung von Tamasha umfasst Schauspieler wie Ranveer Singh, Deepika Padukone und Priyanka Chopra.Der Film wird von Rajkumar Hirani inszeniert und von Hirani und seiner Frau Kiran Rao produziert.Die Geschichte folgt dem Leben von vier Freunden in Mumbai in den 1990er Jahren.

Wo wurde Tamasha gedreht?

Tamasha wurde in der indischen Stadt Mumbai gedreht.

Wie lange ist Tamasha?

Tamasha ist ein zweistündiger Film.

In welcher Sprache ist Tamasha?

Tamasha ist ein Film in Hindi-Sprache.

Wann wurde Tamasha freigelassen?

Tamasha wurde am 2. Oktober 2013 freigelassen.

Was hielten die Kritiker von Tamasha?

Die Kritiker gaben Tamasha gemischte Kritiken.Manche lobten den Film für seine Originalität und seinen Humor, andere fanden ihn zu verwirrend und verworren.Unabhängig von individuellen Meinungen waren sich die meisten Rezensenten einig, dass Tamasha eine interessante Uhr ist.

Was hielten die Zuschauer von Tamasha?

Das Publikum schien Tamasha zu genießen.Viele Leute lachten und applaudierten in den passenden Momenten, was darauf hindeutete, dass sie den Humor im Film gefunden hatten.Einige Leute sagten auch, dass es eine interessante Interpretation der indischen Kultur sei.Insgesamt fanden die meisten Leute, dass es ein guter Film war.

Welche Auszeichnung hat Tamasha gewonnen?

The Tamasha gewann den National Film Award für den besten Spielfilm in Hindi.

War Tamasha ein Kassenerfolg?

Tamasha war ein Kassenerfolg und spielte in den Vereinigten Staaten über 50 Millionen Dollar ein.Der Film erhielt gemischte Kritiken von Kritikern, wurde aber vom Publikum im Allgemeinen gut aufgenommen.Einige lobten die Leistungen der Besetzung und fanden die Geschichte unterhaltsam, während andere sie vorhersehbar und abgedroschen fanden.Unabhängig davon war Tamasha ein finanzieller Erfolg und wurde seitdem auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Warum oder warum nicht?

Wenn Sie nach einem Film suchen, der Sie zum Lachen, Weinen und vielleicht sogar zur Wut bringt, dann ist Tamasha definitiv der Film für Sie.Wenn Sie jedoch nach einem gut gemachten Film mit komplexen Handlungssträngen und starkem Schauspiel suchen, ist dies möglicherweise nicht die richtige Wahl.Während Tamasha sicherlich unterhaltsam ist, ist es nicht besonders gut gemacht oder durchdacht.Als solches ist es möglicherweise nicht Ihre Zeit oder Ihr Geld wert.

Würden Sie Tamasha empfehlen?Warum oder warum nicht?13.Mochtest du?

Ich würde Tamasha empfehlen, wenn Sie nach einem unbeschwerten und unterhaltsamen Film suchen.Mir hat der Film gefallen, aber ich fand ihn nicht besonders einprägsam oder fesselnd.